Vielseitige Attraktionen für Groß und Klein auf dem ZNS-Fest am 10. und 11. Juni 2017

(vom 30.05.2017)

Auch in diesem Jahr unterstützen die Stadtwerke Langenfeld den Förderkreis ZNS Langenfeld e. V. als lokaler Energieversorger bei der beliebten Veranstaltung, die nicht nur einem guten Zweck dient, sondern ebenso für Spaß bei Groß und Klein sorgt.

Auf dem Vorplatz am ServiceCenter an der Solinger Straße 41 haben die Stadtwerke Langenfeld wieder vielseitige Attraktionen für große und kleine Festbesucher im Programm. So lockt der Stadtwerkestand nicht nur mit Kinderschminken, Stelzen-Walk-Act und köstlichem Popcorn, sondern ebenfalls mit einer Energie-Rallye- einem spannenden Kinderfragespiel, bei dem zunächst verschiedene Stationen zu durchlaufen sind, und bei dem es als Highlight in einer Preisverleihung tolle Trinkwasserflaschen mit einer zusätzlichen, prickelnden Überraschung zu gewinnen gibt. Für das leibliche Wohl sorgt zum einen die beliebte Trinkwasserbar mit kostenlosem Trinkwasser für alle und zum anderen das „Erdgasgrillen“ live vor Ort. Hier können gegen eine kleine Spende leckere Bratwürstchen verkostet werden und der Erlös aus den Einnahmen kommt dem Förderkreis zugute: „Wir freuen uns, dass wir den ZNS-Förderkreis bei dieser fantastischen Veranstaltung wieder unterstützen können“, so Kersten Kerl, Geschäftsführer der Stadtwerke Langenfeld.

Zusätzlich wird es ein professionelles Beratungsangebot zum Produktsortiment der Stadtwerke Langenfeld geben, denn hier kommt alles aus einer Hand: Mit LFeld.net Internet und TV für Langenfeld- aus Langenfeld“ sind unabhängig von der jeweiligen Nutzeranzahl Übertragungsraten bis zu 1.000 Mbits im Gewerbe- und Industriebereich und bei Privathaushalten mit Glasfaserdirektverbindung (FTTH) möglich. Ebenfalls präsentiert wird daheim Solar, die Photovoltaikanlage mit Stromspeicher zur eigenen, sauberen Stromerzeugung: Bis zu 70 Prozent ihres täglichen Bedarfs können Einfamilienhäuser damit selbst abdecken. Wird mehr Strom erzeugt, als benötigt oder gespeichert werden kann, so wird dieser gegen eine Vergütung ins Netz eingespeist. Ist der Verbrauch hingegen höher als die Produktion, versorgen die Stadtwerke ihre Kunden mit swl-Öko-Strom, erzeugt aus 100% Wasserkraft. Erdgas gehört ebenfalls zum Produktsortiment: Dieses ist nicht nur wirtschaftlich und vielseitig einsetzbar, sondern auch als Kraftstoff (CNG) eine günstige und umweltschonende Alternative. Neben der Präsentation verschiedener CNG-Fahrzeuge wird in Kooperation mit dem Verbraucherportal www.gibgas.de auf dem ZNS-Fest auch eine kompetente Beratung rund um das Thema „EcoMobilität mit CNG-Gas und Strom“ angeboten: Wieso sollte ich mich für ein CNG-Fahrzeug entscheiden? Welche Vorteile bietet mir ein Stromer? Die Stadtwerke Langenfeld helfen und unterstützen Sie gerne in Ihrer Entscheidungsfindung. 

Weitere Informationen zum Produktsortiment der Stadtwerke Langenfeld erhalten Sie am Samstag, den 10. Juni, von 10-18 Uhr sowie am Sonntag, den 11. Juni von 11-18 Uhr auf dem Vorplatz des ServiceCenters, Solinger Straße 41.


Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.stw-langenfeld.de und www.lfeld.net

„Wir freuen uns, dass wir den ZNS-Förderkreis bei dieser fantastischen Veranstaltung wieder unterstützen können“ (Kersten Kerl, Stadtwerke Geschäftsführer)
zurück

Telefon: 02173 979 500

ServiceCenter

Mo 10:00 - 16:00 Uhr
Di-Mi 09:00 - 16:00 Uhr
Do: 09:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 12:00 Uhr